Bookfactory

Bookfactory Fotoposter
Poster sind in 130 Formen bestellbar
Bookfactory Fotoleinwand
Aufgespannt in Handarbeit
Bookfactory Fotogrusskarten
Fotokarten für Anlässe
Bookfactory Wandkalender
15 Sprachen
Bookfactory Fotobuch Photographic Plus
Einbände aus echtem Leder, Lederfaser, Japanseide oder Reptil-Imitat
Bookfactory Fotobuch Photographic
16 - 100 Seiten
Bookfactory Fotobuch Professional
Exklusive, 16 - 300 Seiten, Edle Cover
Bookfactory Fotobuch 16 - 300 Seiten
Fotobuch Premium
Bookfactory Fotobuch Fotobuch Economy
Bookfactory Fotobuch Fotobuch Booklet
16 - 64 Seiten

Bookfactory ist ein erstklassiger Anbieter rund um das Thema Fotoprodukte: Hier kann aus verschiedensten Fotobücher ausgewählt werden – von der Economy Version bis hin zum Photographic Fotobuch mit echtem Fotopapier. Wer möchte kann in einem Fotobuch Gestaltungskurs von Profis alle wichtigsten Tricks zur Gestaltung kennenlernen.

Bookfactory bietet neben dem Fotobuch weitere hochwertige Produkte an: Fotofaltkarten, Fotokalender, Fotoposter und Foto auf Leinwand sowie Fotopuzzle. Zur Gestaltung und Bestellung des Produktes bietet Bookfactory neben der kostenlosen Bestellsoftware auch eine App an.

Die Webadresse bookfactory.ch führt zu dem Angebot der Buchbinderei Burkhardt AG in Mönchaltorf. Dieser Schweizer Fotofinishing-Dienstleister hat für die Gestaltung von Fotobüchern einige Besonderheiten im Programm. Hier kannst Du Deine Bücher nicht nur mit einer ungewöhnlich leistungsstarken Software erstellen, Bookfactory offeriert auch einen PDF-Upload, so dass die Gestaltung auch mit Standardprogrammen für das Desktop-Publishing möglich ist.

Fotobücher bei Bookfactory mit dem Designer 2.0 erstellen

Bei der Fotobuch-Software setzt Bookfactory auf den Designer 2.0 der deutschen Fomanu AG, die 2003 die ersten Fotobücher produzierte. Dieses Programm ist wohl die funktionsreichste kostenlos erhältliche Fotobuch-Software. Sie lässt sich zudem noch durch umfangreiche, ebenfalls kostenlos verfügbare Bibliotheken mit Designvorlagen und Hintergrundbildern ergänzen.

Deutlich umfangreicher, als bei anderen Fotobuch-Programmen, sind bei Bookfactory im Designer 2.0 auch die Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Hier gibt es nicht nur drei umfangreiche Untermenüs, hier kannst Du die bearbeiteten Bilder sogar noch unabhängig vom Fotobuch auf deiner Festplatte abspeichern.

– Das erste Menü umfasst Standardaufgaben wie Helligkeit, Optimierung, Sepia-Tonung, Rote-Augen-Korrektur oder auch das Geraderichten von Fotos, bei denen Du die Kamera nicht parallel zum Horizont gehalten hast.
– Im zweiten Menü findest Du eine grosse Zahl von Spezialeffekten von der Bildverbesserung, über Farbeffekte, bis zur künstlichen Alterung.
– Das letzte Menü offeriert Schablonen, mit denen Du unterschiedlichste Bildkonturen erzeugst, wie zum Beispiel auslaufende oder ausgefranste Ränder, Herzen, Schmetterlinge, Blumen und vieles mehr.

Ausser diesen umfangreichen Bearbeitungsoptionen, findest Du im Designer 2.0 noch eine aussergewöhnlich grosse Vielfalt an Rahmen. Hier kannst Du Deine Fotos zum Beispiel auch optisch mit Nadeln anpinnen, mit Heft- oder Papierklammern befestigen sowie mit verschiedenen Sorten Klebeband oder sogar Heftpflaster festkleben. Das ist aber nur eine kleine Selektion der Möglichkeiten.

Die Auswahl an graphischen Elementen, die im Designer 2.0 Fun-Sticker heissen, ist ebenfalls überdurchschnittlich gross und lässt sich auch noch erweitern. Hier findest Du zum Beispiel auch rund 100 Uli Stein Figuren für Dein Fotobuch.

Für die genaue Positionierung kannst Du beim Designer 2.0 zum Beispiel ein Hilfsraster einblenden und besonders beachtenswerte Punkte im Buch sind mit kleinen Info-Buttons versehen, die Dir mit Text und einer Animation die entsprechenden Zusammenhänge erklären.

Den Umfang des Fotobuchs kannst Du bei Bookfactory jederzeit, durch Einfügen oder Löschen von Doppelseiten, frei anpassen und schliesslich ist im Designer 2.0 auch noch ein Probedruck als PDF möglich. Das erstellte PDF ist aber nicht für den endgültigen Druck gedacht, sondern enthält Markierungen für den Beschnitt und simuliert auch den Schattenwurf im Bund, der bei Fotobüchern mit normaler Bindung auftritt.

Eine letzte Besonderheit, die allerdings nicht zu den echten Fotobüchern zählt und sich unter den anderen Fotoprodukten findet, ist das Daumenkino, das Du bei Bookfactory von Videoaufnahmen anfertigen kannst.

Drei verschiedene Bindungsarten bei Bookfactory

Bookfactory offeriert drei verschiedene Klassen von Fotobüchern. Die einfachsten Bücher besitzen eine Spiralbindung. Bei den höherwertigen kommt eine Leimbindung zum Einsatz und die Echtfotobücher werden, wie üblich, mit einer Leporellobindung produziert, die sich ganz flach aufschlagen lässt.

Wahlmöglichkeiten bei der Papierqualität

Auch bei der Papierqualität im Digitaldruck unterscheidet sich Bookfactory von anderen Anbietern. Hier hast Du sogar zwei verschieden Varianten. Einem glatten, leicht glänzenden Papier, das Bookfactory für Urlaubs- und Reisebücher empfiehlt, sowie einem matten Papier, das sich besonders für Kunstdrucke eignet. Ausserdem offeriert Bookfactory auch Fotobücher auf echtem Fotopapier.

Viele Formate zur Auswahl bei Bookfactory

Die Formatauswahl beginnt bei Bookfactory mit dem Premium Fotobuch im Postkartenformat, 10×15 Zentimeter, und endet beim Fotobuch Professional mit 30×42 Zentimetern, das sowohl im Quer, als auch im Hochformat erhältlich ist. Weitere Formate mit quadratischer Grundfläche gibt es in den Grössen 21×21, 30×30 sowie als Echtfotobuch mit 28×28 Zentimetern.
Hoch- und querformatige Bücher offeriert Bookfactory ausserdem in A5, A4 und A4 ähnlichen Grössen sowie in der Grösse 30×40 Zentimeter. Im Querformat kommt noch ein 15×21 Zentimeter grosses Buch hinzu.

Bestell- und Bezahloptionen für Bookfactory Fotobücher

Die Bestellung von Fotobüchern ist bei Bookfactory über das Internet, direkt aus der Software, oder durch Einsenden einer CD möglich, die Du im Designer 2.0 erstellst. Die Fotobuchdaten werden bei Bookfactory vier Wochen für eventuelle Nachbestellungen aufbewahrt.

Neben einer Standardlieferung offeriert Bookfactory eine Express-Zustellung, die aber für die Schweiz nicht empfohlen wird. Bezahlen kannst Du bei Bookfactory nur per Vorkasse oder mit Kreditkarte.

Log in with your credentials

Forgot your details?