Banner

MyPoster Banner
geöst und ungeöst
Vistaprint Banner
Werbebanner für Veranstaltung oder Abverkauf
Fotopick Banner
auch mit Stahlösen

Das Werbebanner als Werbeträger und Motivator – eine Erfolgsgeschichte

Der Name kommt nicht von ungefähr, denn wie „gebannt“ schaut ein potenzieller Kunde auf das Banner und die dort abgebildete Werbebotschaft. Das beantwortet auch gleich die Frage nach einem besonders effektiven Werbeträger, der vorrangig im Aussenbereich eingesetzt werden soll. Im Freien wird die an Ösen aufgehängte Werbeplane zum regelrechten „Verkaufssegel“, wenn der Wind sanft durchs Banner weht und sich die Werbebotschaft beim Betrachter ins Gedächtnis brennt. Emotionen werden freigesetzt und der Wunsch, das Produkt oder die Dienstleistung näher kennenzulernen, ist riesengross. Ein wesentlicher Vorteil der Werbebanner besteht darin, dass sie sich für die jeweilige Anwendung millimetergenau zuschneiden lassen und auch, was Form und Ausstattung betrifft, stehen dem Werbenden alle Möglichkeiten offen. Ein Banner rückt nicht nur die abgebildete Werbebotschaft ins rechte Licht, sondern ist auch bestens geeignet, das Corporate Design widerzuspiegeln – ein weiterer Erkennungsfaktor, der aus Kunden letztendlich Stammkunden macht.

Werbebanner erstellen = Kundenmagnete erzeugen

Wer Werbebanner selber gestalten will, findet klassische Beispiele im Bereich Messe oder vor prestigeträchtigen Flag-Stores. Da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte sagt, empfiehlt es sich, den potenziellen Kunden dort mit einem schönen Motiv abzuholen – optimaler Weise begleitet von einem zündenden Werbeslogan. Werden diese Werbeträger an strategischen Verkaufspunkten eingesetzt, entwickeln sie sich zu regelrechten Kundenmagneten. Der erste Schritt zur Überzeugungsarbeit ist getan. Werbebanner werden auch gerne als Planen oder Blachen bezeichnet, was auch auf die imposante Grösse hinweist. Allerdings sind Werbebanner nicht nur im gewerblichen Bereich ein Thema. Der Fantasie sind auch im privaten so gut wie keine Grenzen gesetzt. Vielleicht soll am Geländer des Balkons als Verkleidung ein Motiv vom letzten Sommerurlaub prangen? Oder auf der anderen Seite wird verkündet, dass der Nachwuchs das Licht der Welt erblickt hat. Auch ein Partyevent erhält durch ein lustiges Banner den letzten Schliff. Der Weg zur individuellen Blache ist indessen ganz einfach.

Werbebanner selber gestalten mit dem Konfigurator

Wer seine Werbebanner drucken lassen möchte, geht dazu einfach auf die Website des jeweiligen Anbieters. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach und unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter nur geringfügig. Ob Werbebanner Ständer für Messe bzw. Point of Sale oder Werbebanner für Wände, Gebäude, Brückengeländer, Baugerüste, Fahrzeuge, etc. – alles ist machbar. Wer, wie bei gewerblichen Kunden üblich, über ein eigenes Motiv verfügt, lädt dieses bequem hoch und wählt Grösse, Material und Art der Befestigung aus – alternativ stehen auch Banner Galerien zur Verfügung. Reissfestes Polyestergewebe trotzt stürmischem Wetter und steht für Formstabilität. Der Druck mit hochelastischen Latexfarben sorgt für hohe Brillanz und erweist sich wasserfest, widerstandsfähig und UV-beständig. Ein Temperaturbereich von -20 °C bis +70 °C ermöglicht den ganzjährigen Ausseneinsatz. Einfach jetzt das Werbebanner selber gestalten.

Log in with your credentials

Forgot your details?